Matomo - Web Analytics

zum Inhalt

Sehr geehrte Damen und Herren,

vor dem Hintergrund des Erlasses des Sozialministeriums vom 14.03.2020 ist die Beratungsstelle bis auf weiteres für den Publikumsverkehr nur eingeschränkt geöffnet.

Neue Termine für eine Telefonberatung können Sie zu den gewohnten Öffnungszeiten telefonisch vereinbaren.

Gruppenangebote finden nicht statt. Für die Psychosoziale Begleitung  Substituierter wenden Sie sich bitte ebenfalls telefonisch an uns.

Termine in den Räumen der Beratungsstelle finden nur nach vorheriger Abstimmung mit ihrem/r Berater*in statt.

Wenn Sie einen bereits abgestimmten Termin wahrnehmen möchten klingeln Sie bitte und setzen eine Mund-Nase-Bedeckung auf. Die Tür wird Ihnen von Ihrem/r Berater*in geöffnet.

Wie werden Sie über die aktuelle Entwicklung informieren und Änderungen hier auf der Homepage veröffentlichen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Das Team der Sucht- und Drogenberatungsstelle


Das Diakonische SuchtHilfeZentrum Flensburg ist eine Einrichtung mit stationären, teilstationären und ambulanten Angeboten in der Stadt Flensburg und im Kreis Schleswig-Flensburg. Unsere Betreuung, Behandlung und Beratung hat vorrangig das Ziel, dass der Mensch sich von seiner Sucht lösen, seine Autonomie zurückgewinnen und wieder ein selbständiges und selbstbestimmtes Leben führen kann.