zum Inhalt

Suchtprävention

Wir verfügen über eine große Auswahl maßgeschneiderter Präventions- und Informationsangebote zur schulischen und außerschulischen Bildung sowie zur Fort- und Weiterbildung:

  • für Schul- und Berufsschulklassen
  • für Schüler, Eltern und Lehrer (zu Sucht, psychoaktiven Substanzen, neuen Trends und Präventionsstrategien)
  • für pädagogische Fachkräfte (Beratung und Fortbildung zur Entwicklung und Durchführung von Präventionskonzepten)
  • für Institutionen und Organisationen, Unternehmen und Vereine

Wir stellen Informationen und Materialien zur Verfügung und unterstützen:

  • bei der Durchführung themenspezifischer Projektwochen
  • bei der Entwicklung von Lebenskompetenztrainings als Teil einer umfassenden Präventionsarbeit

Im Rahmen betrieblicher Suchtkrankenhilfe bieten wir:

  • allgemeine Informationsveranstaltungen
  • Seminare für Auszubildende
  • Schulungen für Führungskräfte, Betriebsräte, Mitarbeitende mit Personalverantwortung

Um über sämtliche aktuellen Entwicklungen informiert zu sein und unsere Angebote entsprechend anpassen zu können, pflegen wir ein umfassendes Netzwerk: Wir kooperieren zum Beispiel mit regionalen Polizeidienststellen und der Landesstelle für Suchtfragen Schleswig-Holstein e.V. (LSSH) und sind unter anderem im landesweiten Arbeitskreis zur fachlichen Weiterentwicklung aktiv.

Kontakt

Frau Babara Dapper, Frau Gisela Becker 
Südergraben 59
24937 Flensburg
T 04 61 | 14 19 40
E-Mail schreiben